Anleitung Doppelstabmattenzaun bauen

Anleitung Doppelstabmattenzaun bauen

Posted on

Doppelstabmattenzaun bauen mit zweiflügeligem Tor da kannst du den Nachbarn zeigen, was du drauf hast Zwei Tage musst du einplanen Und spätestens beim Gartentor brauchst du jemanden, der mit anpackt. Das kommt auf dich zu Den Zaunverlauf planen. Dann setzt du das Metalltor Und natürlich die Zaunmontage selbst Pfosten setzen Zaunelemente montieren die Ecke der Wandanschluss und das Kürzen von Zaunelementen Damit bist du für alles gewappnet.

Dein Material:
Doppelstabmatten Und ein Metalltor, wenn du eins willst Zaunpfosten natürlich Wenn du über Eck baust, dann auch Eckverbinder. Kies für die Pfostenlöcher und Beton für´s Fundament.
Jetzt aber Tacheles wie genau soll dein Zaun verlaufen und wo willst du das Tor stehen haben?
Wie sieht’s mit Grundstücksgrenzen aus? Erstmal ist ausmessen angesagt: alle Zaunseiten.
Dann weißt du, wie viele Elemente du besorgen must Am besten gleich skizzieren und aufschreiben

Anleitung Doppelstabmattenzaun bauen

dann hast du die wichtigen Infos immer am Start. An der Wand markierst du die Stelle, wo dein Zaun anfangen soll Zwischen den Fenstersimsen zum Beispiel. Von hier spannst du die erste Zaunseite mit der Schnur ab Lass sie ein Stück länger. Siehe auch Anleitung Doppelstabmattenzaun aufbauen

Wand, Maurerwinkel, Schnur 90 Grad, passt. Markier die Länge der ersten Zaunseite mit einem Stück Kreppband Achte auch bei der zweiten Seite auf den rechten Winkel. Mit Erdankern und Kreppklebeband markierst du dir die Pfostenpositionen. Hat dein Garten ein Gefälle? Das kriegst du mit der Schlauchwasserwaage raus! Hältst du die Enden hoch ist das Wasser an beiden Seiten auf gleicher Höhe. Es dürfen keine Luftblasen im Schlauch sein, sonst funktioniert´s nicht Miss jeweils vom Boden aus die Höhe der Wassersäule So kannst du die Differenz ermitteln Ein kleines Gefälle – wie hier zum Beispiel – kannst du über die Zaunhöhe ausgleichen.

Du willst ein Gartentor?
Dann mach das gleich als erstes. Hier kommt ein Doppeltor hin ist etwas aufwändiger als ein Einzeltor, kann dann aber auch mehr. Halt dich an die beiliegende Anleitung von deinem Zauntor.
Nicht jedes wird gleich montiert Kommt immer auf den Hersteller an. Kloben sind aber immer dabei, damit verbindest du das Tor mit den Pfosten Montier die Torriegel Die kannst du später in der Auflaufstütze versenken, damit sich die Torflügel nicht von selbst öffnen. Montier die Anschlussleiste für die Zaunelemente an die Außenseite der Torpfosten. Dann geht’s an die Löcher für die Torpfosten, Siehe auch Anleitung Doppelstabmatten Einbau

Anleitung Doppelstabmattenzaun bauen

Platz schaffen Schnur weg. Und ab geht’s. 40 auf 40 Zentimeter Wegen der Frostschutztiefe 80 Zentimeter tief. Kann bei dir aber anders sein. Versetz die Schnur jetzt an die Außenkante des Zauns
Also um die Hälfte der Pfostendicke. Dann kannst du das Tor später gut ausrichten. In die Löcher kommt eine Kiesschicht, ungefähr zehn Zentimeter hoch als Korrosionsschutz für den Pfosten.
Stell den ersten Pfosten samt Torflügel ins Loch.

Mit Holz unterlegen und ausrichten. Kurz testen. Dann mit Holzlatten verkeilen, dass alles stabil steht.
Gleiches Spiel auf der anderen Seite. Mehr Stabilität bekommt dein Tor, wenn du die beiden Torflügel in der Mitte mit Holzlatten fixierst Und? Alles im Wasser? Jetzt wird´s ernst: Die Fundamente.

Doppelstabmattenzaun bauen, Gleich gibt’s nichts mehr zu rütteln. Beachte bei deinem Beton die Angaben auf der Packung.
Stochern – so vermeidest du Luftbläschen. Dann glattstreichen. Der Beton trocknet, du gräbst die restlichen Löcher. Hier geht’s nach dem Tor gleich mit dem Eckelement weiter. Als erstes verbindest du die Doppelstabmatte mit dem Zaunpfosten Damit du gleich das andere Element über Eck verbinden kannst, musst du die Matte überstehen Die Konterplatten verschrauben und festziehen.

Auf geht’s. Pfosten mit der montierten Matte ins Loch stellen Am Torpfosten fixierst du sie mit dem Gegenstück zur Verbindungsleiste, die du vorher schon angebracht hast. Verschrauben und festziehen.
Ausrichten. Jetzt kommt das andere Eck-Element. Auch hier wieder die Matte zur Ecke hin überstehen lassen Fixier sie mit den Konterplättchen am Pfosten. Beide Metallpfosten an der Ecke kommen ins selbe Loch Dann auch hier erstmal alles ausrichten und in Position bringen. Die beiden Eck-Elemente verbindest du mit den Eckverbindern Das machst du an mindestens zwei Stellen. Alles exakt ausrichten und gut festziehen. Jetzt zum Zaunpfosten auf der anderen Seite. Da kommt das erste Mal auf beiden Seiten eine Doppelstabmatte hin Deshalb befestigst du das eine Zaunelement erstmal mit Kabelbindern. Siehe auch Doppelstabmatten Zaun Montageanleitung

Als Abstandhalter ist eine zweite Platte beim Montageset dabei die legst du unter die eigentliche Konterplatte Noch nicht festziehen. Erst ausrichten!
Mit der Schnur behältst du den Überblick ob dein Zaun auch gerade verläuft. Den nächsten Pfosten ran
Kabelbinder fest Dann ausmessen wie lang deine letzte Doppelstabmatte sein muss.
Leg dir zwei Holzlatten als Führung an, die markieren, wo du schneiden willst. Schutzbrille auf – Dann ran an die Flex. Ordentliches Handwerkerfeuerwerk!

Doppelstabmattenzaun bauen, Die Schnittkanten sind jetzt blank. Rostalarm, wenn du hier nichts tust Also – Metallschutzlack drauf und trocknen lassen. Dann kannst du endlich dein letztes Element an den Zaun bringen. Der letzte Zaunpfosten sitzt nicht an der Hauswand, schließlich willst du da nicht reinbohren wenn’s nicht sein muss Ist auch so stabil. Dein Zaun steht Naja, nicht ganz Fundamente machen ist angesagt Jetzt kommt noch die Auflaufstütze für dein Tor
Graben. und rein damit . am besten auf Holzlatten auflegen Position noch mal testen Und – einbetonieren Feinschliff: das Schloss einbauen Wenn der Beton trocken ist, kannst du die Fundamente mit Erde auffüllen.

Endlich geschafft. Alle Stützlatten vom Zaun weg dann steht er da, so wie er sein muss
dein Doppelstabmattenzaun! Weitere Tipps und Infos findest du hier in der Linksammlung.
Noch mehr Projekte gefälllig? Jetzt Hornbach abonnieren und nichts mehr verpassen! Na dann bis zum nächsten Projekt mit der „Hornbach Meisterschmiede“!

Bitte sehen Sie das Video unten für Anleitung Doppelstabmattenzaun bauen : 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.